2013-11-05 von Peter Müller

haycock_rip.jpg
 

Das ist eine traurige Nachricht:

Pete Haycock, noch bei unserer 15. Blueslawine 2009 zu Gast, ist am 30. 10. 2013 in seinem Wohnort nahe Frankfurt 62-jährig an einem Herzschlag verstorben.