am 0029-07-2020 mit Bernd Falke, Hans Peter Müller

Blues und Rock spielten im 2. Vietnamkrieg 1960 - 1975 eine wichtige Rolle bei der Mobilisierung der amerikanischen Öffentlichkeit gegen den Krieg.

Bluesverstärkersendung um 20:00 Uhr auf Radio OS104,vom 29.7.2020
Bernd Falke, Hans Peter Müller

Playlist Blues und Krieg: Vietman


• Intro : Bluesverstärker Audio Trailer

• Nina Simone: "Backlash Blues", The gratest Hits (1933 - 2013), Sony Records 2003

• Der Text des Backlash Blues stammt von Langston Hughes, einem schwarz - amerikanischem Poeten. Die direkte Attacke auf den Vietnamkrieg machte den Song und das Gedicht einem weiterem Publikum bekannt, als es die Befassung mit rein schwarzen Probleme je hätten machen können. Denn wie ein Freund des Schrifstellers Morgan Monceaux damals ausführte, "passten die Wut und die Leidenschaft, die von diesem Song und diesem Text ausgingen genau zu meinem Gefühl, dass "America goes crazy" in Vietnam ."

• The Doors: "Love me two times", The Doors, The very Best of the Doors, Label Rhino 2007

• Robert Cray: " False Accusations" , Robert Cray LP "False Accusations", Hightone Records HT 8005, 1985, Vinyl

• Ida Sand: "Ohio", Young at Heart, CD, Label ATC , 2014

• John Lee Hooker "I don`t wanna go to Vietnam", Simply the Truth, Label Bluesway, BLS- 6023, Vinyl LP, 1969

• Cassandra Wilson "Vietnam Blues", The Soul of a Man, Film by Wim Wenders 2003

• Jimi Hendrix "Machine Gun", Band of Gypsies, LP 1970, Label Karusel Records (Nachpressung 1980), Vinyl

• Jimi Hendrix "Star Spangled Banner" (Live at Woodstock), Jimi Hendrix - Experience Hendrix, The Best of Jimi Hendrix, 1997, LP - Vinyl

• Rage against the Machine "Killing in the Name", Rage against the Machine (Album), Label: Epic Records , Sony - BMG, 1992

• Crosby , Stills , Nash and Young: "Find the Cost of Freedom", Album 4way Street (Live), 1972

• Bryan Ferry "Knocking on heavens Door", Album Dylanesque, Label Virgin, 2007